Chiemgauer 100

Losverfahren zur Vergabe der Startplätze / Draw for entries


Überschreitet die Zahl der bezahlten Anmeldungen die Teilnehmerbegrenzung erfolgt eine gewichtete Verlosung der Startplätze am 31.1.

Mit der Gewichtung möchten wir treue Teilnehmer und Helfer die den Erfolg des Laufes erst möglich gemacht haben bevorzugen, aber dennoch erstmaligen bzw. in den Vorjahren erfolglosen Bewerbern, insbesondere bei frühzeitiger Anmeldung, eine faire Chance auf einen Startplatz geben.

Die Gewichtung wird wie folgt vorgenommen:

Jeder Bewerber erhält ein Los sowie die folgenden Zusatzlose:


Zusatzlose

- Anmeldung + Zahlungseingang vor dem 1.1.

2

- Anmeldung + Zahlungseingang vor dem 15.1.

1

- Teilnahme am 1.Lauf 2005

2

- Teilnehmer an jedem weiteren Lauf: pro Lauf

0.5

- Erfolglose Teilnahmen an der Sartplatzverlosung, pro konsekutives Jahr

1

- Helfer(bereitstellung) pro Lauf

1

- Anreise über 750 km Luftlinie

1

- Anreise über 1500 km Luftlinie

3

Teilnehmer die Ihren zugesagten Startplatz rechtzeitig abgesagt haben werden Teilnehmern gleichgestellt (bitte darauf hinweisen!)
Bitte weisen Sie uns bei Ihrer Anmeldung auf Helferbereitstellungen und erfolglose Bewerbungen unter Angabe des Jahres und des Helfernamens hin.

Bitte überprüfen Sie die Ihnen zugeteilte Losanzahl ( http://www.chiemgauer100.de/WebTeilnehmerliste.pdf) und melden Sie etwaige Fehler an



Should there be more applicants than openings there will be a weighted draw on January 31st.

The weighting is meant to reward long time supporters of the run without whom the run would not have become a success, while still allowing first-time and previously unsuccessful applicants a fair chance, especially if they register early.

The weighting is performed as follows:

Each applicant receives one ticket and the following additional tickets:


addt'l tickets

- application + payment before Jan. 1st

2

- application + payment before Jan. 15th

1

- participant of the first run in 2005

2

- participant in any other Chiemgauer: per run

0.5

- unsuccessful participation in previous lotteries per consecutive year

1

- been or provided avolunteer: per run

1

- travel for more than 750 km (air line)

1

- travel for more than 1500 km (air line)

3


Admitted participants who cancelled their participation timely are treated like participants for this purpose. (please indicate this)
Please also indicate with your application the year(s) of unsuccessful applications and provided volunteers with their names.

Please check the number of tickets attributed to you ( http://www.chiemgauer100.de/WebTeilnehmerliste.pdf) and send any corrections to