75 km - Strecke

2019 gibt es erstmalig auch einen 75 km Bewerb. Er ist identisch mit den letzten 75 km der 100 km Strecke. Nachdem die 100 km Läufer den Rauschberg umrundet haben, kommen sie wieder im Start-Zielbereich durch. Hier starten dann die 75 km Läufer, nachdem der Großteil des Feldes die Verpflegungsstation in der Chiemgau Arena passiert hat. Für alle weiteren Details, seht Euch bitte die Beschreibung der 100 km Strecke an.

Auch auf der 75er Strecke ist es gut möglich abends in die Dunkelheit zu kommen. Denkt also an eine Stirnlampe!